FANDOM


Joram ist einer der Heiler Aleroths und die erste Person, die der Spieler auf seiner Reise durch Rivellon trifft.

Lage und Besonderheiten zur Person Bearbeiten

Joram ist ein Heiler Aleroths und außerdem die erste Person, die den Spieler anspricht und die dieser trifft.

Joram erklärt dem Spieler, dass dieser ihn aufgrund einer weißen Katze in der Wildnis um Aleroth fand und so retten konnte. Er gibt dem Spieler außerdem die Möglichkeit sich der Gegenstände in seinem Haus zu bemächtigen ohne Schädigung des Rufs und der Reputation zu Joram.

Jorams Haus liegt dabei im mittleren Bereich Aleroths, östlich zu Lanilors Haus, nördlich zu Georgs Haus und südöstlich zu Othos Haus.

Bei späteren Treffen mit Joram im Gasthaus zum blauen Eber, nachdem man die Quest Eskorte für die Heiler beendet hat, erzählt dieser einem, dass er in einem Wirtshaus aufgewachsen sei.

Joram steht außerdem im schlechten Kontakt zu Georg, da dieser ihm Geld schulde. Als Georg jedoch tot aufgefunden wird, tun ihm die Dinge, die er ihm gesagt hat, leid.

Dd-aleroth

Das Haus von Joram befindet sich an der Stelle 1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki