FANDOM


Die Quest Heilmittel für Verlat finden beginnt nach einem Gespräch mit Otho über seinen Patienten.

Den Heilkristall beschaffen und Verlat retten Bearbeiten

"Der Soldat Verlat geriet in einen Hinterhalt der Orks und wurde schwer verwundet. Jetzt befindet er sich in der Obhut des Zwergenheilers Otho. Um Verlat zu heilen muss ich Zugang zu einem Schrein mit heilkräftigen Edelsteinen in der Nähe von Goemoes Haus finden. Otho erzählte mir, dass der Schrein sich nicht mehr selbst auflädt. Nur ein einziger Stein ist noch übrig. Goemoe, der Heiler der Echsenwesen, behandelt einen verletzten Soldaten, der diesen Stein ebefanlls braucht. Mir gefällt die Vorstellung überhaupt nicht, entscheiden zu müssen, wer den heilkräftigen Stein bekommt. Wenn ich eine Möglichkeit finde, zwei Steine aus dem einen zu machen, kann ich beide Patienten retten."

Den Heilkristall erhält man indem man sich als Heiler ausgibt und so den Wächter des Schreins täuscht. Um nun aus diesem Heilkristall einen weiteren zu erhalten muss man in das nördlichste Haus Aleroths und dort den Magischen Spiegel besorgen. Nun muss man der Anleitung des Buches im gleichen Haus folgen und den Spiegel in einem Teich versenken. Da man dafür einen Teich benötigt, der tief genug ist, eignet sich als einziger Teich in Aleroth der, der sich südöstlich von Goemoes Haus befindet.




Wirft man nun den Spiegel hinein und legt den Heilkristall auf die Wasseroberfläche enstehten aus diesem zwei Heilkristalle. Dadurch ist es möglich sowohl die Quest mit Verlat als auch die Quest mit Simon erfolgreich zu beenden.

Natürlich ist es auch möglich Verlat den Heilkristall direkt zu geben, dadurch scheitert aber die Quest Ein Heilmittel für Simon finden.

Trivia Bearbeiten

Die Lösung der Quest sowie die Frage nach einem Teich, der tief genug ist, wird bereits weitesgehend durch die Karte von Aleroth erklärt. Hat der Spieler sowohl den Schrein, als auch den Teich bereits erkundet, kann man auf der Karte bei beiden den Heilkristall erkennen und weiß so, in welchen Teich man den Heilkristall mit dem Spiegel werfen muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki